Donnerstag, 21. Juli 2016

Die größten Liebespaare der Literatur



Romeo & Julia


Ursprünglich wurde das Werk von William Shakespeare geschrieben. Wahrscheinlich kennt es fast jeder und viele mussten es bestimmt auch in der Schule lesen. Es handelt sich um eine Tragödie, bei der 2 Liebende aus verfeindeten Familien, durch unglückliche Zustände zu Tode kommen. 
Die Handlung umfasst ca. 5 Tage und spielt zur Sommerzeit in der italienischen Stadt Verona.
Das Werk entstand vermutlich zwischen 1594 und 1596 und erschien erstmals 1597 in gedruckter Form.

Romeo und Julia sind wahrscheinlich das Liebespaar der Weltliteratur. Es gibt unzählige Verfilmungen und musikalische Darbietungen, die auch heute noch sehr beliebt sind. 

Die wahrscheinlich bekannteste Verfilmung erschien im Jahr 1996 mit Leonardo di Caprio und Claire Danes in den Hauptrollen. Hach der Film ist wirklich toll. 




Der Film gewann 4 BAFTA-Awards und erhielt 1 Oscar-Nominierung in der Kategorie: bestes Szenenbild. Der Film wurde besonders bekannt wegen der speziell abgeänderten Fahrzeuge und Waffen. So wurden zb modifizierte Automatik-Pistolen verwendet, deren Namen an Shakespeares Originalversion angepasst wurden. So hießen die Waffen Dagger (Dolch), Sword (Schwert) oder Rapier.
Gesprochen wurde das ganze auch hier in Versen.

Natürlich gibt es noch viele weitere Adaptionen rund um Romeo und Julia. Ziemlich bekannt ist hier auch der Animationsfilm "Gnomeo und Julia", wo es um Gartenzwerge geht. Oder das neue Werk von Steffi Hasse "Luca und Allegra". Um nur mal 2 zu nennen. Denn es gibt reichlich davon. 




"O Romeo!! Warum denn Romeo? Verleugne deinen Vater, deinen Namen! Willst du das nicht, schwör dich zu meinem Liebsten, und ich bin länger keine Capulet!"
(Julia, 2. Akt, Szene 2)

"Ist Liebe ein zartes Ding? Sie ist zu rau, zu wild, zu tobend und sie sticht wie Dorn."
(Romeo, 1. Akt, Szene 4)

"O rede noch einmal, glänzender Engel, denn über meinem Haupte erscheinst du mir als ein geflügelter Bote des Himmels."
(Romeo, 2. Akt, Szene 2)



Und habt ihr jetzt auch Lust bekommen "Romeo und Julia" zu lesen?? Ich auf jeden Fall. Ich glaube, das Werk würde heute ganz anders auf mich wirken als damals.
Auch den Film könnte man sich mal wieder anschauen, oder was meint ihr??

Was denkt ihr generell über dieses Liebespaar?? Ist es wirklich DAS Liebespaar schlechthin oder kennt ihr noch andere??



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen