Samstag, 14. Mai 2016




Titel: Beautiful Sacrifice
Autor: Jamie McGuire
Verlag: Piper
Preis: 9,99
Seiten: 439


Inhalt/Klappentext
Jeden Tag nach ihrer Schicht im Bucksaw Café steckt Falyn Fairchild einen Teil ihrer Einnahmen in eine Schuhschachtel in einem geheimen Versteck. Sie spart auf ein Ticket nach Eakins, Illinois, den Ort ihrer Sehnsucht. Als jedoch eines Tages Taylor Maddox das Café betritt, ahnt sie: Dieser Mann wird alles durcheinander bringen. Taylor wickelt alle um den Finger, er hält seine Versprechen nicht und sieht umwerfend gut aus. Doch Falyn denkt überhaupt nicht daran, sich von ihm erobern zu lassen. Für einen Maddox-Bruder allerdings ist eine Abfuhr die größte Herausforderung...


Wie ich es fand:
Endlich wieder ein Buch, das mich glücklich gemacht hat und welches ich innerhalb weniger Stunden inhalieren konnte. Falyn fand ich super. Sie hat eine große Klappe, lässt sich nix gefallen und hat am Anfang ein bisschen die "Bad Girl" Rolle eingenommen. Das fand ich großartig, da ich diese naiven Mädchengeschichten langsam überdrüssig werde. Teilweise war sie sogar richtig fies, aber nur im spaßigen Sinne. Taylor ist natürlich ein typischer Maddox. Charmant, witzig, selbstbewusst, tätowiert und unfassbar heiß. Er arbeitet als Hotshot, das heißt er bekämpft die Brände in Wäldern die saisonal häufig ausbrechen. Aus diesem Grund will sich Falyn auch von ihm fernhalten, da er sehr bald wieder verschwinden wird. Doch natürlich kommt wie immer alles anders. Die beiden Freunden sich an und Falyn will mit Taylor nach Eakins, in seinen Heimatort. Warum sie dort hin will, erfährt man erst später. Diese Enthüllung fand ich sehr herzzerreißend und ich musste mir einige Tränchen verdrücken. Natürlich tauchen noch weitere Probleme und Hürden auf, die die beiden meistern überwinden müssen. Doch auch wenn man weiß, dass bestimmt alles gut wird, fiebert und zittert man mit. Es war wie immer wundervoll und mal wieder lässt mich dieses Buch mit nur einer einzigen Frage zurück: Wo sind nur die Maddox-Brüder in der realen Welt? 😉
Von mir 5 von 5 Sternen!!

Kommentare:

  1. Toll geschrieben! Ich muss die Reihe wohl auch endlich mal lesen. ��

    LG Nicci ❤

    https://trallafittibooks.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön 😙
    Ja die Reihe is wirklich klasse. Kommt sogar etwas an CoHo ran. Also wirklich unbedingt lesen. Es lohnt sich auf jeden Fall. ❤❤

    AntwortenLöschen