Mittwoch, 3. August 2016

VerlagsMittwoch

Magellan Verlag - Der Verlag mit dem Wal




Erst vor kurzer Zeit bin ich auf diesen Verlag aufmerksam geworden. Dieser Verlag hat sich auf Bilder-, Kinder- und Jugendbücher spezialisiert und ist konzernunabhängig. Der Verlag hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bücher auf eine besondere Art zu gestalten und sie inhaltlich und optisch von anderen Büchern abzuheben. 

Der Verlag will Kindern Themen näher bringen, die sie in ihrer Altersklasse besonders beschäftigen und spart auch ernsthaftere Themen dabei nicht aus. Um all das besonders zu verdeutlichen findet man in den Geschichten immer wieder außergewöhnliche Illustrationen, komische Charaktere und skurrilen Humor. 

Einige Bücher des Verlages stehen auch schon auf meiner Wunschliste:

Alles was ich von mir weiß von Adele Griffin

Als Ember einen schweren Autounfall verursacht und ihr Beifahrer Anthony dabei ums Leben kommt, ist nichts mehr so, wie es war. Ember überlebt schwer verletzt, kann sich jedoch an nichts mehr erinnern. Während ihre Eltern und Freunde nicht über die Geschehnisse reden wollen, stellt sich Ember immer wieder dieselben Fragen: Was ist in dieser Nacht passiert? Warum hat sie ihr Gedächtnis verloren? Und vor allem: Wer war Anthony? 
Bei der Suche nach Antworten trifft sie auf den geheimnisvollen Kai, der sie wie kein anderer zu kennen scheint. Gemeinsam versuchen sie, der Vergangenheit nachzugehen. Aber ist Ember wirklich bereit, die Wahrheit zu erfahren?


Emmy & Oliver von Robin Benway

Emmy hat es satt, ständig in Watte gepackt zu werden. Surfen oder auf Partys gehen kann sie nur hinter dem Rücken ihrer Eltern. Seit zehn Jahren geht das so, seit damals, als der Nachbarjunge entführt wurde. Und auch nachdem Oliver zurückgekehrt ist, ändert sich daran nichts. Dabei will Emmy einfach nur Zeit mit Oliver verbringen. Auf den Wellen reiten. Glücklich sein. Aber die Ereignisse der Vergangenheit haben nicht nur Schatten auf ihr Leben geworfen, sondern auch auf das ihrer Eltern. Emmy spürt: Um glücklich zu werden, muss sie ihr Leben selbst in die Hand nehmen.


Aber auch die Bilder- und Kinderbücher sind wirklich wunderschön gestaltet und illsutriert... Da wird wohl jedes Kind die Liebe zu Büchern entdecken <3 <3

Sei kein Frosch und küss mich von Nastja Holtfreder

Da wollte sich der Prinz nur einen kleinen Scherz mit der Hexe erlauben und dann das: Sie hat ihn in einen Frosch verwandelt! Jetzt ist er klein, grün, isst Fliegen und ist überhaupt nicht mehr so schön königlich. 
Um sich wieder in den Prinzen zu verwandeln, braucht er dringend die Hilfe des kleinen Betrachters und einen Rückzauberkuss!


Ida hilft dem Osterhasen von Julia Breitenöder, Carola Sievering

Die kleine Eseldame Ida ist eine richtige Künstlerin und malt mit ihrer Schwanzquaste die tollsten Muster an die Stallwand!
Als an Ostern keine Eier zu finden sind, macht sich Ida auf die Suche nach dem Osterhasen und hat Glück: Sie findet ihn! Allerdings steckt er in einem ganz schönen Schlamassel: Weil sein Wecker nicht geklingelt hat, sind noch nicht alle Eier bemalt! Doch Ida „greift“ kurzerhand zum Farbeimer und hilft dem Osterhasen die restlichen Eier zu bemalen. Ostern ist gerettet!


Mein Freund Salim von Uticha Marmon

Obwohl Hannes und seine Schwester Tammi nicht immer ein Herz und eine Seele sind, halten die Geschwister zusammen, wenn es darauf ankommt. Zum Beispiel wenn eine Geisterbahn für das Schulfest gebaut werden soll. Oder wenn der Vogeljunge plötzlich in ihrem Leben auftaucht und alles durcheinanderwirbelt. Salim heißt er und spricht kein einziges Wort Deutsch. Aber das ist Hannes und Tammi egal, denn für sie steht fest: Freunde müssen nicht dieselbe Sprache sprechen, um einander verstehen zu können. 
Nach und nach erfahren die beiden, warum Salim immer ganz allein am Schulzaun steht. Sich manchmal in Schränken versteckt. Und warum er so fürchterliche Angst hat. Salim ist ein Flüchtling aus Syrien. Auf dem langen Weg nach Europa hat er das Allerwichtigste verloren: seine Familie.


Wie ihr seht ist hier wirklich etwas für jede Altersgruppe dabei. Und man sieht wie viel Liebe in den Büchern und Covern steckt.


Wer nochmal genauer nachschauen möchte, dann geht es hier zum Herbstprogramm 

Außerdem gibt es natürlich noch einiges mehr zu entdecken...
Also schaut auf jeden Fall vorbei :)




Und hat schon jemand Bücher des Verlags gelesen??
Wie fandet ihr sie??
Und was haltet ihr allgemein vom Verlag??

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen