Freitag, 28. Oktober 2016

Halloween Grusel Special

Kostüme und der Brauch
des Verkleidens




Kinder und Jugendliche laufen gruselig verkleidet durch die Straßen und sammeln Süßigkeiten ein. Dieser Brauch zu Halloween hat einen geschichtlichen Hintergrund, der von den Kelten stammt. Ein weiterer Brauch zu Halloween ist, dass sich Kinder verkleiden, möglichst schön gruselig, als z.B. Hexen, Geister, Vampire, etc., und durch die Nachbarschaft laufen. Sie gehen von Haus zu Haus und bitten um Süßigkeiten. Wer nichts Süßes gibt, kann damit rechnen, dass die Kinder ihm einen Streich spielen werden, daher der Spruch „Süßes, sonst gibt’s Saures“.

Auch dieser Brauch hat einen Hintergrund, der aus Europa, genauer gesagt aus dem Keltischen, stammt. Zu Zeiten des Samhainfestes (Fest der Kelten für den Totengott/Gedenktag für die Verstorbenen) gingen Kinder und Jugendliche durch ihre Nachbarschaft, um Brennholz und anderes Brennmaterial zu sammeln.

Mit diesen Materialien wurde dann ein großes Lagerfeuer gemacht, womit der Tag gefeiert wurde und böse Geister ferngehalten werden sollten. Des weiteren wurden Lebensmittel bereitgestellt, u.a. um die Toten zu besänftigen und teilweise verkleidete man sich auch mit Tierfellen oder -köpfen. Dieser Brauch wurde bis in die heutige Zeit nur teilweise verändert. Kinder und Jugendliche ziehen durch die Straßen und erbitten Gaben von den Hausbewohnern, der spirituelle Hintergrund jedoch spielt dabei keine Rolle mehr.



Mittlerweile ist Halloween ja immer angesagter und auch immer mehr Erwachsene feiern dieses Fest gern und verkleiden sich auch. Es gibt immer mehr Halloween Veranstaltungen, wie zb in Diskotheken, Clubs, Bars und Freizeitparks. Und hier dürfen dann auch die großen mitmachen. Darum wollen wir uns doch mal ein paar coole Kostüme anschauen. Vielleicht findet ihr ja noch ein paar Inspirationen :)


Die Scream Maske kennt jeder. Jedes Jahr kann man sie kaufen und ich glaube, jedes Jahr läuft mir mindestens ein Kind damit über den Weg. Nicht besonders einfallsreich, aber jedes Jahr wieder ein Renner :)









 Auch die Hexe ist eines der beliebtesten Kostüme. Ob nun bei Kindern oder Erwachsenen. Vor allem da man das Kostüm so gut variieren kann. Ob nun gruselig, sexy oder einfach "normal", so ein Hexenkostüm geht immer. Vor allem ist es nicht sooo aufwendig. Spitzen Hut aufgesetzt, ein Besen zwischen die Beine geklemmt, vielleicht noch eine Warze auf die Nase und schon kann es losgehen.













Ich glaube der Zombie wäre mein persönlicher Favorit, da ich voll auf die Viecher abfahre *gg* Auch hier muss es gar nicht so aufwendig sein. Alte Klamotten raus suchen, etwas rote Farbe oder Kunstblut drauf geschmiert und schon ist man fast fertig. Natürlich wäre es sinnvoll, das Gesicht ein wenig gruselig anzumalen. Für kreative Leute ist dem ganzen da kaum eine Grenze gesetzt. Und garantiert haben auch Kinder ihren Spaß, zombiemäßig durch die Gassen zu schleichen










Auch das Sekelett erfreut sich jedes Jahr größter Beliebtheit. Auch meine Tochter hat sich letztes Jahr für genau dieses Kostüm entschieden. Das tolle ist, dass man nur diesen Anzug anziehen muss und schon ist man fast fertig. Aber auch das Schminken ist hier nicht sehr schwer. Das habe sogar ich, als sehr unkreativer Mensch hinbekommen. :)













Immer wieder sehe ich auch blutverschmierte Ärzte. Auch hier bedarf es nur wenig Aufwand und auch relativ geringe Kosten. Einfach Kostüm anziehen und alles ein wenig mit roter Farbe beschmieren. Klingt nicht nur einfach, ist es bestimmt auch :)









Ich glaube, oder soll ich sagen, ich befürchte, das beliebteste Kostüm wird bestimmt dieses Jahr der Clown. Und zwar diese bösen Clowns, die bestimmt jeder von uns ganz widerlich und erschreckend findet. Anscheinend ist es gerade total witzig Menschen mit solchen Kostümen zu erschrecken. Bei dem Gedanken graut mir doch ein wenig vor Halloween. Hoffen wir mal, dass uns keiner über den Weg läuft!!












Falls ihr trotzdem nicht wisst als was ihr euch verkleiden sollt, oder ganz kurzfristig auf eine Halloween Party eingeladen werdet, hier noch ein paar Last Minute Kostümideen für euch





So ich hoffe, ihr seid jetzt gut gerüstet :) am Ende unserer Halloween Woche gibt es das große Gewinnspiel auf Facebook, wo ihr uns eure Kostüme zeigen dürft. Sie dürfen auch gern vom letzten Jahr sein. Ich bin schon echt gespannt, wie kreativ ihr alle ward :)






Gewinnspiel

Das Buch ist gelesen und hat auch einige kleine Leserillen!

Was ihr dafür tun müsst??
  • seid Follower meines Blogs
  • lasst einen lieben Kommentar da
Das war es schon :)

Ihr solltet mindestens 18 Jahre und aus Deutschland sein
Ich übernehme keinerlei Haftung
Der Gewinn wird nicht ausbezahlt
Und das alles ist natürlich auf meinem Mist gewachsen
ausgelost wird morgen im Laufe des Tages

Ich wünsche euch viel Glück!!!

Kommentare:

  1. Gute Morgen :)
    Danke für diesen tollen Bericht über die Kostüme :) auch gut das die Clowns erwähnt wurden, da dieser Hype für mich einfach unbegreiflich ist!
    Ich würde mich sehr über das Buch freuen :)
    Lg Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Clowns sind echt schrecklich...hoffebtlich läuft uns keiner über den Weg ;)

      Löschen
  2. Wieder sehr interessant geschrieben. Mein sohnemann geht heute als Skelett zur Halloween Party im Hort.

    Hatte das mit dem Blogspot folgen funktioniert?

    Liebe grüße Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube das hat funktioniert :) Hoffe dein Sohn hatte Spaß

      Löschen
    2. Ja er hatte sehr viel Spaß beim Feiern

      Löschen
    3. Das freut mich :) Kinder sind noch so leicht glücklich zu machen <3

      Löschen
  3. Super geschrieben. Viele Grüße aus Berlin
    Sendet Melanie

    AntwortenLöschen