Dienstag, 10. Januar 2017

Lesemonat Dezember 2016






Wie ich finde eine wirklich schöne Story über das Leben, Schicksal und das alles kommt, wie es kommen soll. Da es hier einen wunderschönen rosa Buchschnitt gibt, lohnt es sich, das Buch ins Regal zu stellen ;)
















Diese Reihe hat mich auch im 3. Teil fertig gemacht. Es war wie immer alles viel zu perfekt und viel zu toll. Ein Manko, das sich meiner Meinung nach durch alle Teile zieht. Es war eine Hassliebe. Der Schreibstil ist aber wirklich klasse.















Mal wieder eine ernste und etwas traurige Geschichte über ein Mädchen mit Magersucht. Die Story hat mich sehr berührt und mitgenommen und man bekommt einen wirklich guten und realistischen Einblick in diese fiese Krankheit.















Der letzte Teil dieser Reihe ließ mich sehr oft den Kopf schütteln. Diese verschrobene Darstellung von Sex als "Therapie" und einfach generell viel zu viel Sex als Raumfüller. Es passiert nichts neues mehr und ich habe mir das Ende dann irgendwann herbei gesehnt.















Gott wie lange lag diese Reihe auf meinem SUB?! Und nach dem Lesen frage ich mich: Warum?? Ein genialer, aber dennoch ruhiger Auftakt, der ein wenig an "Der Bachelor" erinnert. Mir hat es aber super gefallen und ich konnte das Buch kaum zur Seite legen.














Ich bin ein großer Fan von Armentrout, aber diese Story war leider nicht auf ihrem üblichen Niveau. Sie war zwar gut, aber irgendetwas hat hier gefehlt. Es kam nicht die übliche "Schmacht-Stimmung" wie bei der "Wait for you" Reihe auf. Trotzdem halte ich an ihr fest und freue mich auf den nächsten Teil.
















Genau wie der erste Teil eine super Story mit vielen realistischen und lebensnahen Nebenhandlungen. Ich habe das Buch innerhalb kürzester Zeit durchgesuchtet und fand es wundervoll. Auf das noch viele dieser Storys erscheinen.


















Eine super Fortsetzung, die langsam Fahrt aufnimmt. Endlich kam auch etwas Action in die Handlung und ich habe es geliebt, America auf ihrem Weg zu begleiten.


















Ein fulminantes Ende einer super Trilogie. Dieser letzte Teil war einfach nur grandios. Es ist so viel Aufregendes passiert, dass man gar nicht zum Verschnaufen kam. Es gab nochmals eine Steigerung zu den beiden vorigen Teilen und ich war einfach nur begeistert!!!

















Endlich habe ich es mal geschafft, ein Buch zu rereaden. Ich liebe diese Story und den Schreibstil der Autorin. Auch beim 2. Mal lesen, fand ich die Geschichte immer noch sehr ergreifend und wunderschön. Es wird eines meiner Lieblingsbücher bleiben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen