Sonntag, 12. Februar 2017

Rezi





Titel: Daughter of Smoke & Bone - Zwischen den Welten 1
Autor: Laini Taylor
Verlag: Fischer FJB
Seiten: 496
Ebook: 9,99€
Taschenbuch: 9,99€
Hardcover: 16,99€
ISBN TB: 978-3596191987 
ISBN HC: 978-3841421364
erschienen am: 23.02.2012













Die Autorin


Laini Taylor hat bereits mehrere Romane veröffentlicht. Sie hat Literatur und Kunst studiert und lebt in Portland, Oregon mit Ehemann und Tochter Clementine. Bei Fischer FJB hat sie in der ›Zwischen den Welten‹-Reihe die Bände ›Daughter of Smoke and Bone‹, ›Days of Blood and Starlight‹ und ›Dreams of Gods and Monsters‹ veröffentlicht.





Klappentext

Was würdest du dir wünschen, wenn du nur eine Perle deiner Kette opfern musst, damit dein Wunsch in Erfüllung geht?
Wo würdest du hinreisen, wenn du bloß durch eine Tür gehen musst, um nahezu alle Orte der Welt zu erreichen?
Wie würdest du dich fühlen, wenn du den falschen Mann liebst, er aber die Antwort auf alle deine Fragen ist? Karou dachte, sie wüsste, wer sie ist. Doch dann kommt es zu einer Begegnung, die alles verändert …
Eine Liebe, die älter ist als die Zeit. Und ein Kampf, bei dem ALLES auf dem Spiel steht. Der erste Band der Serie, die die Welt erobert.




Wie ich es fand



Ich bekam diese Reihe von einer sehr guten Freundin geschenkt. Denn es ist ihre Lieblingsreihe und darum sollte auch ich sie unbedingt lesen. Somit lastete natürlich ein großer Druck auf mir, denn ich musste sie nun auch lieben. Hahaha. 
Zum Glück fiel mir das bei dieser Story absolut nicht schwer. Schon allein die Cover sind eine absolute Augenweide und einfach wunderschön. 

Die Autorin hat einen wundervollen und bezaubernden Schreibstil. So beschreibt sie zb Prag und Marrakesch so lebendig, dass ich oft selbst das Gefühl hatte, über einen orientalischen Markt zu laufen, bunte farbenfrohe Teppiche zu sehen und leckeres Essen riechen zu können. Auch die Welt der Chimären wird so eindrucksvoll beschrieben, dass man all diese fabelhaften Wesen direkt vor sich sieht. 
Karou lebt in der normalen Welt und in der Welt der Chimären. Und schon immer hat sie das Gefühl, dass ihr etwas fehlt. Nur was, das vermag sie nicht zu benennen. Bis sie auf Akiva trifft. Einem Seraphim, ein Engel und Feind der Chimären. Sie spürt sofort, dass sie etwas ganz tiefes verbindet und dass sie auf irgendeine Weise zusammen gehören. Doch als sie dann die ganze Wahrheit erfährt, bricht ihre bisherige Welt und alles woran sie bis dahin glaubte, in sich zusammen. 

Es war so spannend und schön, Karou auf ihrer Reise zu begleiten und langsam dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, wer oder was sie ist. Ich war so neugierig dass ich einfach immer weiter und weiter lesen musste. Ich habe es geliebt in dieser Welt zu leben, all diese Wesen kennen zu lernen und ihre Geschichte zu erfahren. Und diese ist so schön und schrecklich zugleich. Man kann sich schon fast denken, was einen im 2. Teil erwartet und ich bin wirklich gespannt, wie sich alles weiterentwickelt. 
Ob Karou all das findet, wonach Sie sucht. Ob sie ihre Hoffnung behält oder nicht. 

An alle Fantasyfans kann ich nur sagen....lest diese Geschichte denn sie wird euch verzaubern. Ich würde mal sagen, diese Reihe ist viel zu unbekannt und verdient viel mehr Aufmerksamkeit!!

Kommentare:

  1. Huhu :)
    Ich liebe diese Reihe und es freut mich das sie dir auch gefällt. Ich habe auch 1 und 2 als Hörbuch, sehr zu empfehlen.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne die Empfehlung meiner Freundin hätte ich die best nie gelesen. Freu mich schon auf die Fortsetzung ��

      Löschen
  2. Huhu
    Die Reihe habe ich schon mal gesehen, bin aber immer wieder an etwas anderem höngen geblieben 🙈 ich werde mir Band 1 mal bestellen 🙂

    Sehr schöne Rezi

    Lg
    Justine (Buchfantasie)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich dir wirklich nur empfehlen...Die Autorin schreibt so wundervoll ❤

      Löschen
    2. Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit xx

      Löschen