Donnerstag, 1. Juni 2017

Yes or No - Sport oder Mord??




Heutiges Thema:
Sport oder Mord??

Wer mitmachen will, darf gern seinen link in den Kommentaren posten, damit wir gemeinsam stöbern und uns austauschen können ;)

Sport ist ja so ein Thema für sich. Ihr glaubt nicht, wie oft ich schon angefangen habe, irgendwelchen Sport zu machen. Erst war es normal Fitnessstudio - das war mir mit der Zeit aber zu eintönig Dann habe ich so ein Onlinestudio ausprobiert, wo es auch Kurse gibt. Das war mir dann zu einsam. Dann hab ich freeletics für mich entdeckt und das war mir zu anstrengend. Stellt euch mich vor, auf dem Rücken liegend und japsend; wie ein Käfer, der sich selbst nicht wieder umdrehen kann 😅😅 Ich sage nur Burpees - spätestens nach 5 Stück fange ich an zu hyperventilieren, kurz vorm Herz-Kreislauf-Kollaps 😓
Und noch dazu bin ich wirklich super undiszipliniert und extrem faul. Ich gebe es auch ehrlich zu. Sport ist mir oft einfach zu anstrengend. Wenn ich die Zeit hätte für Tennis oder Badminton oder so, wo man auch echt Spaß bei haben könnte, wäre ich noch zu überzeugen.
Aber so entscheide ich mich hier dann doch eher gegen den Sport. 
Auch wenn ich weiß, dass er gut für mich ist.
Es wird wohl ein ewig währender Kampf bleiben :)


Wie ist das bei euch??
Seid ihr konsequent und bleibt da dran oder gewinnt bei euch auch regelmäßig dieser blöde Schweinehund??

Thema nächste Woche: Langschläfer oder Frühaufsteher?

Kommentare:

  1. Tennis oder Badminton könnte mir auch eher gefallen, aber mir fehlt auch jemand, der mitmacht, meine Freunde hier mögen alle nicht :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also musst doch herziehen, damit wir zusammen Badminton spielen können.....lol....

      Löschen